Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen

1
(14 Einträge total)

#14   Hans WolffE-Mail14.01.2017 - 04:01
Hallo Hartmut,
ich hoffe es geht Dir gut dort oben. Wir Deine Kollegen vom Sammlerstammtisch Niederrhein werden Dich hier unten sehr vermissen! Mach es gut bis wir uns wiedersehen,
Hennes

#13   Marc en PatriciaE-Mail30.11.2016 - 19:23
R I P beste technieker von mir .
Ik heb zoveel geleerd en gelachen in de werkstatt samen veel radio,s gerepareerd Dank je wel !! Wij zien elkaar ooit weer

#12   Jan (Belgien)E-Mail29.05.2016 - 17:42
Die Freundlichkeit und Servilität übertrifft alle Grenzen
Danke , danke und nochmal danke .Jan

#11   Norbert Blenkers , WeezeE-Mail29.04.2016 - 19:46
Hallo Hartmut
Danke kann ich nur sagen. Hast mich sehr geholfen. Werde Dich und Deinem Hobby wärmstens weiter empfehlen
Danke nochmal
Gruß aus Weeze, Norbert

#10   TimmE-MailHomepage04.02.2016 - 15:55
Ich gratuliere zur informativen Webseite. Schön, dass es noch Leute mit Ideen gibt. Liebe Grüße.

#9   AnneE-Mail23.11.2015 - 20:40
Hallo Papa, sehr schöne Homepage!! Toll, wie Du es schaffst, den alten Geräten wieder Leben einzuhauchen und sie zu restaurieren. Aber das machst Du nicht nur mit nostalgischen Geräten, sondern auch mit modernen (ich denke da u. a. an Samstag und meinen Laptop!!). Vielen Dank, hat Spaß gemacht, mit Dir zu basteln Anne

#8   Georg NiepelE-MailHomepage22.05.2015 - 23:33
Hallo Hartmut,
die Radio Nostalgia Uedem in diesem Jahr war wieder ein tolles Ereignis - dank Deiner Aktivitäten. Danke dafür.
Tolle Webseite. Super Werkstatt.
Viele Grüße
Georg

#7   Ehlscheid, ArnoE-Mail26.10.2014 - 14:52
Hallo Hartmut, wusste gar nicht, daß Du so eine schöne website betreibst. Bin eben durch Zufall über einen facebook - Beitrag drauf gestossen.
Vielleicht erinnerst Du Dich noch an meinen Radio-Kauf an unseren letzten Radiotreff in Uedem. Dort hatte ich doch von einem Besucher einen Rossini Grossuper 5801 für rel. kleines Geld erstanden. Beim Einladen in meinen Wagen hattest Du auch einen kurzen Blick drauf geworfen. Inzw. habe ich das Gerät schön restaurieren u.a. auch techn. wieder vollständig in Gang setzen können. Neben den üblichen Reparaturmaßnahmen, u.a. notw. Ersatz sämtl. Folien-C's, war allerdings das schwierigste den AM - u. FM Seillauf zu rekonstruieren und wieder funktionsfähig herzustellen. Beide Skalenseile waren gerissen und nur noch Fragmente übrig. Einen Seillaufplan dazu war nicht mehr aufzutreiben. Orig.-Aussage eines DDR-Radiosammlers ......den gabs glaub ich gar nicht, da man damals davon ausging,das das Gerät diesbezügl. u. auch sonst kaum kaputt ginge! Dieses Gerät hat ja einen Duplexantrieb mit automatischer Magnet-Umschaltung bei Betätigung der UKW - o. AM-Taste. Dadurch wurde das v.g. Unterfangen nicht gerade erleichtert. Hilfreich waren letztendlich einige Detail-Bilder, die ich im Netz dazu finden konnte. Ohne die wäre es echt schwierig geworden. Weiterhin musste ich mir erst mal einen Hilfsrahmen aus Holzlatten für die prov. Montage der drei Chassis-Module (FM-/AM-Teil/NF-Verst.), ohne die ein vernüftiges Arbeiten und Prüfen des Geräts unter Spannung nicht sinnvoll bzw. kaum möglich ist.
Aber es hat sich gelohnt! Das Gerät besticht mit einem guten u. geradezu mächtigen Klang ( Gegentakt 2x EL 84 ) sowie äußerst kräftigen u. sauberen UKW-Empfang

Gruß aus Ginderich
Arno

#6   Rolf UllerE-Mail13.08.2014 - 18:43
Schön, dass es noch so hilfsbereite Menschen wie Sie gibt!
Habe das Chassis gleich verbaut und erfreue mich an dem tollen Klang aus der Vergangenheit.
DANKE !!!

#5   uklyneE-Mail24.07.2014 - 14:42
Eine wunderschöne webSite zu den spannenden alten Dampfradios - oder liefen sie doch schon mit Elektronen? Wie auch immer, man konnte ihnen ins magische Auge schauen und dort ungeahnte Dinge sehen, neben den spannenden Dingen, die man aus der Tiefe ihrer knisternden Röhrenwelt zu hören bekam. Und hier leben Sie weiter. Bedankt dafür.

#4   JohannesE-MailHomepage06.04.2013 - 09:34
...sehr interessantes Hobby hast du da.

#3   Axel GuskiE-Mail01.11.2012 - 17:38
Hallo Hartmut,

finde ich sehr gut von Dir, so ein schönes Hobby zu haben. Ich bin begeistert.

Beste Grüße Aus Hessen
Axel Guski

#2   Holger PflugE-Mail05.09.2012 - 07:58
Schöne Seite !
Ich werde die Fassung der EF89 an dem Telefunken von gestern wohl doch noch tauschen.
Gruß
Holger

#1   Marc en PatriciaE-Mail08.08.2012 - 19:43
Hallo Hartmut ,

Mooie site en leuke radio's staan erop.
Ga zo door Grt Marc en Patricia

1
(14 Einträge total)


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!